Gesunde Ernährung

Malve eine wahre Wunderpflanze

Wir entdecken die Wunderpflanze Malve erneut!

Die Malve findet man auch bei uns. Sie ist sehr prägnant mir ihrer Lila Farbe. Sie kann ebenso in der Küche verwendet werden wie auch in kosmetischen Produkten. In der Küche kann man die Blätter in Salaten und Suppen verwenden oder Smoothies damit machen. Dadurch wird der Smoothie sämiger. Die Blüten der Malve sind wunderschöne Dekorationen auf den Speisen. In der Kosmetik wird die Malve in Produkten für empfindliche Haut gebraucht. Dort wirkt sie hautberuhigend und gegen Rötungen.

In Naturheilmitteln entdeckt man sie zusehends wieder: Als Zugsalbe oder -bad bei Umläufen wirkt sie erweichend, entzündungshemmend und „herausziehend“. In Tees bei Reizhusten oder auch Bonbons wirkt die Malve Schleimhautberuhigend, schützend und pflegend. Ebenso wirkt sie beruhigend bei beginnenden Halsschmerzen oder unterstützend zu chemischen Halsschmerztabletten.

Die Malve ist ein rundum Talent.